CAS Digital Health erfolgreich umsetzen

Internationaler online Studiengang

Start: 22. September 2021
Zertifiziert von:
eduqua_logo_notxt_mit_Schutzraum_cmyk_small cmi-logo

Details zum Kurs

Ob ärztliche Videosprechstunde via Internet, Apps, die Gesundheitsdaten erfassen, oder die Einführung der elektronischen Patientenakte: Digitalisierung und digitale Transformation verändern als gesellschaftlicher Change-Prozess zunehmend den Umgang mit Gesundheit und Krankheit. Und das Vorantreiben eben dieser digitalen Transformation im Gesundheitswesen bietet eine Vielzahl an Chancen, deren übergeordnetes Ziel es stets ist, die Effizienz, die Qualität und Sicherheit der Gesundheitsversorgung zu verbessern und so die Herausforderungen, vor denen das Gesundheitssystem steht, besser zu lösen. 

Doch wie läuft diese Entwicklung im Gesundheitswesen ab? Wo stehen wir heute und welches sind die wichtigsten und vielversprechendsten Trends? Mit genau diesen Themen setzt sich der Online-Studiengang in kompakter Form auseinander und stellt dabei aktuelle Themen wie eHealth Strategie, Fragen zu neuen Technologien und deren ethischen und rechtlichen Implikationen sowie die Auswirkungen auf die Akteure des Gesundheitswesens international zur Diskussion.

  • Start: 22. September 2021
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • ECTS: 10
  • Dauer: September - Februar
  • Abschlussarbeit: Teilnahme- Zertifikat
  • Ort: online
  • Studienbeitrag: 1'995,- EUR
  • Wahlmodul in allen Masterstudiengängen des IKF

Warum CAS Digital Health erfolgreich umsetzen studieren?

Klar ist: Die Digitalisierung des Gesundheitssystems gelingt nur dann, wenn die richtigen Herausforderungen und Fragestellungen identifiziert und anschliessend auch gelöst werden. Unsere Digital Health Weiterbildung bietet fundierte Wissensimpulse zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Der Kurs beleuchtet das Thema der digitalen Transformation im Gesundheitswesen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und setzt sich gezielt mit den technischen, kulturellen und organisationalen Herausforderungen im Gesundheitswesen auseinander.

Studienleitung & Dozierende

Alle Dozierenden finden Sie im Lehrplan.

Kursinhalt

Alle Inhalte und Details dazu finden Sie im Lehrplan.

Erfahrungsberichte, Feedback

Was sagen unsere Studierenden?

Ähnliche Angebote

Mit diesen Zertifikatskursen können Sie die Kompetenzen dieses CAS ergänzen

CAS eHealth – Gesundheit digital
Fit für die Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Online CAS eHealth – Gesundheit digital
Fit für die Digitale Transformation im Gesundheitswesen

FAQs

Der Online-Studiengang stellt aktuelle Themen wie eHealth Strategie, Fragen zu neuen Technologien und deren ethischen und rechtlichen Implikationen sowie die Auswirkungen auf die Akteure des Gesundheitswesens international zur Diskussion. Wir begrüssen dazu Dozierende sowie Studierende aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Dieser CAS besteht aus 10 interaktiven online Nachmittags- bzw. Abendsessions (15.30-19 Uhr). Im Gegensatz zu unseren Individual-Online-Kursen gibt es hier also fixe Termine und eine Klasse sowie verschiedene Dozenten, mit denen Sie sich regelmässig austauschen und lernen.

Der CAS ist kompakter als unsere anderen CAS. Die Kurstermine umfassen nur halbe Tage und der Leistungsnachweis ist ebenfalls reduziert.

Nein. Beide Kurse unterscheiden sich inhaltlich. Für einen MBA oder MAS in eHealth muss als Basismodul der CAS eHealth absolviert werden. Der CAS Digital Health erfolgreich umsetzen kann als Wahlmodul in diesen Studiengang eingebracht werden. Beide CAS ergänzen sich inhaltlich sehr gut.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team