Ein Studium am IKF ist

Individuell

Studieren wie ich es will!

Passgenau zu Ihren ganz eigenen Bedürfnissen stellen Sie sich bei uns Ihren Masterstudiengang zusammen. Sie haben dazu die Wahl aus über 30 CAS-Modulen, die Sie frei kombinieren können.

In einem CAS-Kurs am IKF erweitern Sie Ihrer Kompetenzen, die Ihnen zielgenau beruflich nützen, z. B. bei Projekten in Ihrem Unternehmen. Sie haben die Auswahl zwischen Präsenzmodus mit fixen Kursterminen oder individuellen Onlinekursen. Jeder Onlinekurs, jedes CAS-Projekt, jeder Masterstudiengang ist so einzigartig wie Sie.

Persönlich

Der Mensch im Zentrum.

Unsere Studienleitung ist für Sie immer ansprechbar – von der Beratung, über die Betreuung in kleinen Klassen, bis hin zur individuellen Begleitung Ihrer Projekt- und Masterarbeiten. Onlinekurse = StudentIn spricht mit dem Computer? Nicht bei uns! Am IKF werden Sie 1:1 persönlich begleitet von Ihrem Coach.

Bei uns haben Sie jederzeit eine Ansprechperson, die genauso Mensch ist wie Sie, und dahinter ein Weiterbildungsinstitut mit mehr als 30jähriger Erfahrung.

Innovativ

Am IKF lernen Sie, was Sie für die Zukunft wirklich brauchen. 

Als unabhängiges Weiterbildungsinstitut sind wir flexibel und integrieren neueste Forschungsergebnisse sehr kurzfristig in unsere Kursinhalte und -methoden. Die am besten geeigneten Experten aus der Praxis behandeln im Unterricht Ihre aktuellen Fragestellungen und üben die Anwendung von Tools und Methoden mit Ihnen gemeinsam ein.

Als IKF-AbsolventIn werden Sie damit zum handlungsfähigen Innovator, nicht nur in Ihrem Unternehmen, sondern auch in Ihrem Fachgebiet.


Kontakt

Institut für Kommunikation & Führung IKF
Morgartenstrasse 7 
CH-6003 Luzern
Lageplan

Tel.: +41 (0)41 211 04 73
E-Mail: info@ikf.ch 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Unsere Präsenzveranstaltungen finden nur wenige Schritte entfernt am MAZ (Die Schweizer Journalistenschule) an der Murbacherstrasse 3 statt.
Lageplan

Studienleitung

Prof. Dr. Andréa Belliger

Co-Leitung IKF, Studienleitung Bereich Digitale Transformation, eGovernment, eHealth, eLearning und Wissensmanagement, Social Media & Knowledge Management. Prorektorin PH Luzern.
lic. phil. Irma Endres

Studienleitung IKF Bereich Transkulturelle Kommunikation & Kompetenzen. Russistin, dipl. Übersetzerin, Trainerin, Coach, Mediatorin SDM; Erfahrungen in Russland, Deutschland, Italien, Südafrika & Neuseeland
Prof. Dr. David Krieger

Co-Leitung IKF, Studienleitung Bereich Digitale Transformation, eGovernment, eHealth, eLearning und Wissensmanagement, Social Media & Knowledge Management.
Prof. Dr. Dietmar Treichel, MBA

Co-Leitung IKF, Studienleitung Bereich Leadership & Organisation, international tätiger Unternehmer, Berater & Coach, Gastdozent u.a. in USA, China & Deutschland

Unsere Dozenten

Von den Besten lernen

Dies ist ein zentrales Qualitätsmerkmal des IKF. Das IKF verfügt über ein vielseitiges und starkes nationales und internationales Expertennetzwerk, das kontinuierlich auf- und ausgebaut wird. 

Die Expertinnen und Experten werden vom IKF jeweils für ein spezifisches Thema in den Präsenzkursen eingesetzt und unterstützen die individuellen Onlinekurse, Coachings, Beratungen und in-house-Trainings. 

Dabei sind sowohl das fachliche und theoretische Wissen der Expertinnen und Experten, als auch die fundierte praktische Erfahrung für die Auswahl relevant. Dadurch können Sie in den Weiterbildungen direkt für sich, Ihre Projekte oder Ihre Organisationen von einem grossen Wissens- und Erfahrungsschatz profitieren.

Weiter zum Expertennetzwerk

Lernen wir uns persönlich kennen!

IKF Informationsveranstaltungen

Lernen wir uns persönlich kennen!

IKF Informationsveranstaltungen

Besuchen Sie einen unserer Informationsabende, um zu erfahren, ob ein Studium am IKF für Sie geeignet ist und ob wir als Anbieter zu Ihnen passen.

Fünf Mal im Jahr laden wir Sie herzlich ein, das IKF, unsere Studienleitung sowie Ihre potentiellen Mitstudierenden kennenzulernen. 

Kommen Sie vorbei! Es lohnt sich.

Referenzen

Themenpatenschaft „Zukunft denken“

Projekt am Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin, 2015 (gemeinsam mit Bundesministerin Dr. J. Wanka)

Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation

Projekt Weiterbildung für Zivildienstleistende (2011 - 2015): In einwöchigen Trainings werden ca. 10`000 Personen in konstruktiven Methoden der Konfliktbearbeitung geschult.

BAG Trends eHealth

Mandat Öffentliches Gesundheitsportal, März bis Mai 2011

Zertifizierungen

Zertifizierungen

Das Institut für Kommunikation & Führung ist die schweizweit grösste Anbieterin von tertiärer Weiterbildung im Bereich Digitale Transformation, Transkulturelle Kommunikation & Kompetenzen, Leadership & Organisation und Wissen & Management. Seit seiner Gründung im Jahr 1988 ist das private Institut in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der angewandten Kommunikationswissenschaft tätig und versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Das IKF ist international zertifiziert und vernetzt.

IKF Zertifizierungen & Mitgliedschaften

Partnerschaften

Das Institut für Kommunikation & Führung IKF versteht sich als eine Bildungsorganisation, die Kompetenzen aus breit ausgelegten Experten- und Partnernetzwerken zusammenbringt. Sie als Teilnehmende profitieren von Inputs und Erfahrungen auf hohem Niveau sowie z.T. Dual Degrees. Das IKF profitiert von den vielen Ideen und Erkenntnissen.

IKF Partnerschaften
Aktuelles

Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen

  • zur Kursdurchführung (Corona)
  • zum IKF-Newsletter (incl. Archiv)
  • weitere Infos, z.B Neukundenvermittlung, Ratenzahlungen etc.
IKF Neuigkeiten

Portrait

Das Institut für Kommunikation & Führung IKF ist der schweizweit grösste Anbieter für tertiäre Weiterbildungen in den Bereichen Transkulturelle Kommunikation & Management, Digitale Transformation, Leadership & Organisation und Wissen & Management.

Erfahren Sie mehr über das IKF. Wer sind wir und was sind unsere Kompetenzen?

IKF Portrait

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team