Nächster Online-Infoabend 20. August 2024, 19 Uhr

CAS Digital Health erfolgreich umsetzen in der Praxis

Wissensimpulse zur Transformation im Gesundheitswesen - kurz, praxisnah, informativ, online & interaktiv

Start: 18.09.2024
Zertifiziert von:
cmi-logo Logo_FPH Logo_SIWF-ISFM_FMH_ApprovedBy_4f_CMYK

Details zum Kurs

Transformation im Gesundheitswesen gestalten. Wissensimpulse zu eHealth und Digital Health: kurz, praxisnah, informativ, online & interaktiv

In 14 interaktiven online Abendsessions (1.5h) werden die Chancen und Herausforderungen von eHealth und Digital Health für die Praxis diskutiert. 

Das Format passt in den schneller gewordenen Alltag und bietet mit16 Expertinnen und Experten Top-Fachwissen für die Anwendung in der Praxis. Von Praktikern für Praktiker: 

Dieses online Fortbildungsangebot macht Sie fit für die technischen, rechtlichen, kulturellen und organisationalen Herausforderungen des digitalen Wandels im Gesundheitswesen. 

  • Start: 18.09.2024
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • ECTS: 10
  • Dauer: September - April
  • Abschlussarbeit: keine Projektarbeit
  • Ort: online, alle 2 Wochen, 17.30-19.00 Uhr
  • Studienbeitrag: 2000 CHF (50%-Ermässigung für HIN-Mitglieder)
  • Dieser Kurs kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres MAS/MBA Healthcare Transformation besucht werden.
  • in Kooperation mit HIN

Online Infoabend

Dienstag, 20. August 2024, 19 Uhr (Zoom-Meeting)

Sprechen Sie mit der Studienleitung Prof. Dr. Andréa Belliger über Inhalt, Zielsetzungen, Referent*innen und weitere Themen, die Sie interessieren.

Warum diesen Praxiskurs besuchen?

Wir beschäftigen uns mit brandaktuellen Themen der Digitalisierung und digitalen Transformation im Gesundheitswesen und der konkreten medizinischen Praxis: 

  • 10 Thesen zur Veränderung des Gesundheitswesens durch Digitalisierung
  • Politische und gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Das elektronische Patientendossier EPD und wie es in der Praxis implementiert wird
  • Grundlagen zum Thema technische Standards und Interoperabilität
  • Die Positionen der Verbände zur digitalen Transformation
  • Telemedizin in der Praxis
  • Zeit sparen mit durchgängig digitalen Prozessen
  • KI und ChatGPT in der Praxis
  • Smart Watches, Wearables und Gesundheitsapps
  • Ökosysteme im Gesundheitswesen
  • Die Rolle von Datenschutz und Datensicherheit bei der Digitalisierung in der Praxis
  • Nutzenbewertung und Evidenz digitaler Anwendungen
  • Tarife und Leistungsmodelle. Finanzierung von eHealth und Digital Health

Sie sind sich noch unsicher, welcher Kurs für Sie der Richtige ist? Hier haben wir einen Vergleich aller Kurse im Bereich Digital Health, eHealth & Healthcare Transformation

Studienleitung & Dozierende

Alle Dozierenden finden Sie im Lehrplan.

Kursinhalt

Alle Inhalte und Details dazu finden Sie im Lehrplan.

Erfahrungsberichte & Feedback

Was sagen unsere Studierenden zu diesem Kurs?

Ähnliche Angebote

Mit diesen Zertifikatskursen können Sie die Kompetenzen dieses CAS ergänzen

CAS eHealth & Digital Health – Gesundheit digital
Fit für die Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Berlin Summer School - CAS Healthcare Transformation
Digital Health Learning Journey
Online CAS eHealth – Gesundheit digital
Fit für die Digitale Transformation im Gesundheitswesen

FAQs

Der Online-Studiengang stellt aktuelle Themen wie eHealth Strategie, Fragen zu neuen Technologien und deren ethischen und rechtlichen Implikationen sowie die Auswirkungen auf die Akteure des Gesundheitswesens international zur Diskussion. Wir begrüssen dazu Dozierende sowie Studierende aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Dieser CAS besteht aus 14 interaktiven online Abendsessions (17.30-19 Uhr). 14 Wissensimpulse zur Transformation im Gesundheitswesen - kurz, praxisnah, informativ, online & interaktiv
Im Gegensatz zu unseren Individual-Online-Kursen gibt es hier also fixe Termine und eine Klasse sowie verschiedene Dozierende, mit denen Sie sich regelmässig austauschen und lernen.

Der CAS ist kompakter als unsere anderen CAS. Die Kurstermine umfassen nur Abendsessions, eien Projektarbeit muss nciht geschrieben werden.

Nein. Beide Kurse unterscheiden sich inhaltlich und sind komplementär. Für einen MBA oder MAS in eHealth oder Digital Health muss als Basismodul der CAS eHealth & Digital Health absolviert werden. Der CAS Digital Health erfolgreich umsetzen in der Praxis kann als Wahlmodul in diesen Studiengang eingebracht werden. Beide CAS ergänzen sich inhaltlich sehr gut.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team