Ethik in Beratung und Führung

Haltungen und Handlungen

Kursdaten werden demnächst bekannt gegeben.

Details zum Kurs

„Was bedeutet Ethik für meine Berufsrolle und wie kann ich mein Verhalten auf Moral reflektieren?“

Beratungspersonen, Trainer:innen und Führungskräfte entwickeln eigene Antworten und Haltungen zu ethischen Fragestellungen in ihrem beruflichen Umfeld. Damit schärfen sie ihr professionelles Verhalten und geben ihrer Berufsrolle ein starkes Fundament. 

Die Weiterbildung hat die persönliche Auseinandersetzung und Reflexion des eigenen Handelns in der Berufsrolle als Ziel. 

angeboten in Partnerschaft mit Spiral Square

 

  • Abschluss: Zertifikat & Wirkungsnachweis
  • ECTS: 3
  • Dauer: ca. 75 Stunden, inkl. Workshops, Selbststudium und Coachings
  • Abschlussarbeit: Wirkungskonzept
  • Ort: Online
  • Studienbeitrag: 1'950,- CHF
  • Persönliches 1:1 Coaching
  • Praxisorientierte Skripte und Anwendungsübungen

Ethik – ist das nicht überholt?

Ganz und gar nicht. Sie erleben in diesem Kompaktkurs, wie allgegenwärtig und hilfreich Moral und Ethik sind. Im kollegialen Austausch führen Sie Diskurse über grundlegende ethische Begriffe. Dabei schärfen Sie sowohl Ihr Profil als handelnde Person im Berufs- und sicher auch im Privatbereich.

Kursleitung

Prof. Dr. Dietmar Treichel, MBA

Co-Leitung IKF, Studienleitung Bereich Leadership & Organisation, international tätiger Unternehmer, Berater & Coach, Certified SAFe® 5 Agilist, Gastdozent u.a. in USA, China & Deutschland
Angela Taverna

MAS – Supervisorin, Coach & Organisationsberaterin bso, Certified Facilitator & Lehrbuchautorin für Lego Serious Play®, Rotkreuz

Alle Details und die Timeline finden Sie im Lehrplan

Kursinhalt

Alle Inhalte und Details dazu finden Sie im Lehrplan.

Ähnliche Angebote

Der Kurs "Ethik in Beratung und Führung" kann als Modul in dem folgenden CAS angerechnet werden.

CAS Business Impact
Individuelles Programm + Persönliches Coaching + Fokussierte Vernetzung = Maximale Wirkung

FAQs

Dieses Angebot richtet sich an Berufspersonen, die sich mit Ethik und Moral in ihrer Berufsrolle auseinandersetzen wollen. Es ist ein kompakter Kurs ohne Anspruch auf akademischen Hintergrund. 

Das Angebot ist sehr kompakt ausgelegt. Sie werden jeweils Vorbereitungsaufträge erhalten. Die Vorbereitung umfasst das Lesen von vorgegebenen Texten, damit die online Seminare auf die Handlungsorientierung und den Praxistransfer ausgelegt werden können. 

Für den Abschluss transferieren Sie das erworbene Wissen in ein Wirkungskonzept, das eine Situation aus Ihrem Berufsalltag beschreibt. 

Da Sie sich in die Thematik einlesen werden, entfallen Vorlesungen oder Folienschlachten. Im Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, Unklarheiten aus dem Gelesenen mit der Kursleitung zu klären. Der Hauptteil der Seminar-Blöcke sind jeweils handlungsorientiert und praktisch aufgebaut. Das heisst, Sie profitieren von interkollegialem Austausch und Praxisübungen. 

Dann stehen wir Dozenten für Sie bereit. In einem 1:1 Coaching, das im Kursgeld inbegriffen ist, reflektieren Sie mit Ihrem Coach sowohl das Wirkungskonzept als auch Ihre Berufsrolle. 

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team